Die Vorstandschaft

Das Bild zeigt (v. l.): Markus Weiß, Michael Tatzel, Mathias Endres, Alfred Richter, Guiseppe Nobile, Daniel Olesch, Rainer Nachtigall, Matthias Storr, Roland Kempfle und Hubert Maier.

Der FC Mindeltal hat im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung gleich mehrere Positionen im Vorstand neu besetzt: Am Freitag, den 21. Oktober, benannten die Vereinsmitglieder Daniel Olesch einstimmig zum neuen 1. Vorsitzenden. Das Amt des 2. Vorsitzenden, das zuletzt Gerhard Vater bekleidete, füllt ab sofort Alfred Richter aus. Der bisherige 1. Vorsitzende Rainer Nachtigall löst Schatzmeister Dominik Maier ab, Matthias Storr unterstützt Stephan Mücke - nun auch auf dem Papier - in der Jugendleitung. Schriftführer Mathias Endres setzt seine Tätigkeit für weitere drei Jahre fort.

Auch im Ausschuss gibt es Veränderungen: Guiseppe Nobile, Stefan Stenke, Michael Tatzel und Markus Weiß folgen auf Peter Erlenbauer, Thomas Mayer, Harald Schimana und Hans Schnabel. Ergänzt wird dieses Gremium durch je einen Vertreter der Fördervereine FC Kemnat und TSV Burtenbach.

„Nach 16 Jahren gibt der 1. Vorsitzende das Ruder ab, Kapitän wird ein anderer. Respekt für die lange Zeit, in er Sie den Verein zu dem gemacht haben, was er heute ist: Ein gut geführter Klub auf einem soliden Fundament“, dankte Burtenbachs Bürgermeister Roland Kempfle, der die Wahlleitung übernommen hatte, Rainer Nachtigall.

23.10.2016 / ME

1. Vorsitzender
Daniel Olesch
0152-54760129

2. Vorsitzender

Alfred Richter

0173-6927370